Bike Leasing wird immer attraktiver, hier geben wir einen Überblick über unsere Leasing-Partner

Inzwischen gibt es die Möglichkeit, sich sein Traumrad zu leasen, anstatt zu kaufen. Hierfür schließt sich der Arbeitgeber mit einer Leasingfirma zusammen, damit der Arbeitnehmer sich ein Rad aussuchen kann. Es gibt kaum Beschränkungen, was die Wahl des Fahrrads betrifft und passendes Zubehör kann direkt mitgeleast werden.

Ein Leasingvertrag geht in der Regel 36 Monate, wobei das Rad natürlich auch privat genutzt werden kann. Die Bezahlung der Leasingrate geschieht über einen Abzug vom Bruttolohn des Arbeitnehmers. Nach dem Leasingzeitraum kann das Rad zurückgegeben oder günstig für einen Restbetrag vom Arbeitnehmer erworben werden.

Auch Arbeitgeber oder Selbstständige können problemlos Fahrräder leasen.

Mit folgenden Leasingfirmen arbeiten wir zusammen:

Jobrad_logo.png
logo-BusinessBike.png
meindienstrad_logo.jpg
Bikeleasing_Logo.png